Fettabbau
Zuhause / Fettabbau / Essen von Fett für den Fettabbau
Essen von Fett für den Fettabbau June 23,2017.
seit langem hatten wir angst davor, fett zu essen, wir befürchten, dass wir fett werden. Wir haben geglaubt, dass eine fettarme Diät "gesund" ist und das Essen von Fett schuldig ist, so dass der Markt fettarme, fettfreie und diätetische Produkte auf den Markt gebracht hat. Ironischerweise machen uns diese Nahrungsmittel jedoch fettleibig.

Fett ist unvermeidlich. Es ist sehr wichtig für normales Wachstum und langfristige Gesundheit. Nahrungsfett liefert Energie, schützt das Organ, pflegt die Zellmembran, hilft dem Körper, Nährstoffe aufzunehmen und zu verarbeiten. es hält uns auch länger satt und hilft uns dabeiKörperformung.

Das Fett, das Sie essen, sollte aus ungesättigten Quellen stammen. einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie Fisch, Avocados, Nüsse, Samen und natives Olivenöl extra. Eine fettarme Diät gehört der Vergangenheit an und ist eigentlich kontraproduktiv. Sie entziehen unserem Körper nicht nur dringend benötigte Nährstoffe, sondern erhöhen auch unser Risiko für Diabetes oder Fettleibigkeit. wannfettreduzierendVon den Lebensmitteln wird es durch Zucker, Salz und potenziell schädliche Zusatzstoffe ersetzt.

Essen Sie mehr Fett bedeutet normalerweise, dass Sie weniger Kohlenhydrate essen. Durch die Zugabe von Nahrungsfett als Ersatz für Kohlenhydrate bieten Sie eine perfekte Umgebung fürFett verlieren. Das Hormon Insulin, das von Ihrer Bauchspeicheldrüse im Verhältnis zu der Menge an Kohlenhydraten freigesetzt wird, ist der wichtigste Pfleger, wenn es um die Nährstoffteilung geht, und den Nährstoffen sagen, wohin sie gehen sollen. Wenn Sie den Insulinspiegel reduzieren, indem Sie Kohlenhydrate reduzieren, können Sie Ihrem Körper den Zugang zu den Fettdepots erleichtern, um Energie zu erhalten. Es erlaubt auch, dass Fett in unsere Muskeln eindringt. Wenn Sie die Aufnahme von Fett reduzieren, konditionieren Sie Ihren Körper nichtFettverbrennungeffizient.

hormonell und metabolisch mehr Fett zu essen, ist großartig, aber einer der besten Vorteile ist der sättigende Effekt von Fett. Wenn Sie kein Fett essen, sind Sie wahrscheinlich immer hungrig und überessen. Wenn Sie Fett essen, fühlen Sie sich satt und zufrieden. Wenn Fett in Ihren Dünndarm gelangt, sendet es eine Kaskade von Signalen aus, die Hormone wie cck und pyy freisetzen. Beide spielen eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Appetits und der Sättigung. Wenn Sie satt sind, ist es weniger wahrscheinlich, dass Sie zwischen den Mahlzeiten und zu viel Zwischenmahlzeit essen.

da fett einen höheren kalorienwert als kohlenhydrate und eiweiß hat, müssen sie nur die portiongrößen klein machen. Sie würden also nicht einen ganzen Sack Mandeln in einer Sitzung essen. Nehmen Sie einfach eine Handvoll auf einmal und kombinieren Sie diese mit einer Form von Obst oder Gemüse, um Ihre Mahlzeit auszugleichen und sie noch nahrhafter zu machen.

verwandte lesen:Velashape Abnehmen Maschine Lipo-Laser-Behandlung


Urheberrechte © © 2014-2020 Guangzhou OSANO Beauty Equipment Co., Ltd.

Zuhause

Produkte

Nachrichten

Kontakt