Kryolipolyse-Fett einfrieren
Zuhause / Kryolipolyse-Fett einfrieren / synergistische Effekte der Kryolipolyse-Fettgefriertechnologie und der Akustikwellentherapie
synergistische Effekte der Kryolipolyse-Fettgefriertechnologie und der Akustikwellentherapie November 4,2016.
Forschungshintergrund:
Übermäßiges Körperfett, lokale Fettleibigkeit und Cellulite verursachen ernsthafte soziale Probleme. Die derzeitige Technologie verwendet Hochfrequenz-, Hohlraum- und Nicht-Hohlraum-Typen von Ultraschall und Kohlendioxid. Die Studie zeigt, dass es sich um eine nicht-invasive Liposuktionsbehandlung handelt. Fettabsaugung wird im Allgemeinen verwendet, um das lokale subkutane Fett und Cellulite zu reduzieren, und das Einfrieren von Schockwellenfett ist ein neues nicht-invasives Mittel, das mit der Schockwellentherapie kombiniert wirdKryolipolyse-Fett einfrieren.

Die akustische Wellentherapie von awt wird im Allgemeinen zur Behandlung von Nierensteinen und Knochenerkrankungen verwendet. Hier wird hauptsächlich die Kollagenstruktur der Haut behandelt, die zur Bildung von Cellulite geführt hat. Wenn die Schockwelle in der Haut und im Unterhautfett verwendet wird, können Ballaststoffe wieder aufgebaut und das Erscheinungsbild von Cellulite verbessert werden. Andererseits ist die Cryolipolyse-Fettauflösung eine nicht-invasive Behandlung zur Beseitigung von lokalem subkutanem Fett und hat keinen Einfluss auf den Fett- oder Leberindex des Blutes. Die kombinierte Anwendung von Stoßwelle und Kryolipolyse kann Apoptose verursachen und die Wiederaufnahme von zerstörtem Fett verlangsamen.

Methode
In dieser Studie wenden 50 Patienten mit lokaler Adipositas und Cellulite zwei Behandlungsmethoden gleichzeitig an: die Behandlung von lokalem fettleibigem Gewebe mit einer Kryolipolyse-Sonde und die Behandlung von faseriger Cellulite mit einer Stoßwellentherapie-Sonde.

Ergebnis
Bei dieser Therapie ist der Umfang der behandelten Stelle deutlich reduziert und die Dicke des Fettes ist ebenfalls signifikant verringert. Nach der Behandlung nahm die Fettdicke im Durchschnitt um 3,02 cm ab. der Umfang nahm um durchschnittlich 4,45 cm ab. Während der Behandlung blieb das Körpergewicht und es wurden keine Nebenwirkungen beobachtet. Die histologische und immunologische hämatologische Analyse bestätigte die schrittweise Reduktion des Fettgewebes mittels Apoptose. Zusätzlich geht die Abnahme der Fettdicke mit einer signifikanten Verbesserung der Mikrozirkulation einher, wodurch Cellulite verbessert wird.
Die Sicherheit dieses Effekts ist relativ wichtig, da er nicht zu einem signifikanten Anstieg der Serumenzyme oder Serumfette in der Leber führt.

Fazit
Um die Veränderungen des Fettgewebes, der Apoptose, der Serumlipide oder der Lebermarker zu beurteilen, bestand das Ziel dieser Studie darin, die Wirksamkeit neuer Techniken für lokale Fettleibigkeit und Cellulite zu beobachten. Die Studie ergab, dass das Einfrieren von Schockwellenfetten sicher, effektiv und gut verträglich ist. Insbesondere schlagen die Autoren vor, dass dies für Patienten mit geringer oder mäßiger Entfernung von Fettgewebe und Cellulite oder chirurgischen Beschwerden ideal ist, anstatt einer Fettabsaugung.

Urheberrechte © © 2014-2020 Guangzhou OSANO Beauty Equipment Co., Ltd.

Zuhause

Produkte

Nachrichten

Kontakt